TRANSFEMINIST
HACKING

JUNE 13, 2023



CITIZEN SCIENCE
PROJECT








SALON OF OPEN SECRETS


von Patricia J. Reis
und Stefanie Wuschitz



Akademie der bildenden Künste Wien
SPIEL MIT UNTER:
www.salonofopensecrets.at︎︎︎

Es gibt keinen Planeten B, deswegen überlegen wir in diesem Workshop, wie aus Elektronik statt gefährlichem Schrott, nachhaltige, hilfreiche, neue Erfindungen werden könnten. Du bist dabei selbst Forscherin und Forscher! Gemeinsam malen wir uns aus, wie fair und nachhaltig hergestellte Technologien aussehen könnten. Vielleicht bestehen sie ganz aus Pflanzen? Oder Wachs? Eierschalen? Du erfindest mit uns aus selbst gebauten Lautsprechern und Sensoren interaktive Schaltkreise, die weder Umwelt noch Menschen schädigen können. Mit selbst gemachten elektronischen Bauteilen, z.B. aus Ton, Magneten, Eisenstaub und recycelten Materialien, die wir in der Gegend gefunden haben, bringst du Dinge zum Schwingen oder Surren. Wird diese ethische Hardware denn auch funktionieren? Deine Vorschläge werden wir ernst nehmen und mit dir und internationalen Expert*innen diskutieren, vielleicht einige Ideen tatsächlich weiterentwickeln.

Werde Citizen Scientist!


Nächster öffentlicher Workshop, 10. und 11.Juli 2023:


Weitere Workshops finden in Schulen statt, aber Du kannst dich auch für einen Workshop im Oktober im Technischen Museum Wien anmelden. Wenn du Dich auf unseren Newsletter setzen lässt, informieren wir Dich über Neuigkeiten:

SUBSCRIBE︎︎︎


Du möchtest mehr über unser Projekt erfahren? Hier kannst Du eine interaktive Story

erleben:


END RESULTS WILL BE
PUBLISHED UNDER:










2023

Stefanie  Wuschitz